View job here

Der DRK Landesverband Sachsen-Anhalt e.V. ist als anerkannter Spitzenverband der Freien Wohlfahrtspflege und Teil der Nationalen Hilfsgesellschaft ein moderner und gemeinnütziger Verband.

Die DRK Vorsorge- und Rehabilitationsklinik für Mutter und Kind in Arendsee (Altmark) bietet 3-wöchige Mutter/- Vater-Kind-Kurmaßnahmen an.

Im Arbeitsbereich Kinderburg ist ab sofort eine Stelle als Integrationshelfer (m/w/d) für die unterstützende Tätigkeit in der Kinderbetreuung zu besetzen. Der Arbeitsort ist Arendsee. Die Stelle ist zeitlich befristet. Als Arbeitszeit sind 15,0 Wochenstunden vorgesehen.

Bewerber/innen sollten über folgende Qualifikationen und Erfahrungen verfügen:

  • Freude an der Arbeit mit Menschen, vor allem Kindern
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Offenheit, Aufgeschlossenheit
  • Bereitschaft zu Wochenend- und Feiertagsarbeit

Ihre Aufgaben:

  • helfende Tätigkeiten in der Kinderbetreuung
  • Unterstützung bei Betreuung von Kindern mit Verhaltensauffälligkeiten

Wir bieten einen interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz bei einem Arbeitgeber, der für Menschlichkeit steht und der bei der Linderung von Not viel erreicht.

Eine Vergütung nach tariflichen Regelungen, betriebliche Gesundheitsförderung und eine betriebliche Altersvorsorge runden unser Angebot für Sie ab.

Für Auskünfte stehen Ihnen die Leitung des Bereichs Kinderbetreuung, Frau Krüger (Tel. 039384 94 620) oder die Klinikleiterin, Frau Danner (Tel. 039384 94 942), gerne zur Verfügung.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte per E-Mail an:

marion.danner@sachsen-anhalt.drk.de

oder per Post an:

DRK Kurklinik Arendsee

z.H. Marion Danner

Kurgebiet 1

39619 Arendsee

Ansprechpartner

Daniela Grohnert